Tantra Massage

Tantra Massage

Der Tantrismus ist eine philosophische und religiöse Bewegung, die bereits im 4. Jahrhundert einsetzte. Der Tantrismus entwickelte sich von Assam, Indien, Japan und Bengalen aus. Er war eine Heilslehre, die auf alle Bevölkerungsschichten wirkte. Man kann das Wort „Tantra“ mit „Entwicklung“ übersetzen, oder „Das, was die Erkenntnis ausdehnt“.

Eine Tantramassage hat wohltuende Wirkung auf alle Prozesse im Körper, weil durch spezielle Massagetechniken die Energiebahnen im Körper wieder zu fließen beginnen. Der Körper wird als Tempel der Seele gesehen. Körper und Seele sollen stets im Einklang miteinander sein, um gegen die negativen Einflüsse von außen zu bestehen. In unserer modernen Zeit nehmen Krankheiten der Seele, der Psyche, immer mehr zu. Erschöpfungszustände, Antriebslosigkeit, Depressionen bis hin zum Burn-out sind deutliche Anzeichen dafür. Eine Tantra-Massage hilft Ihnen dabei, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Die Tantramassage wird auch erfolgreich bei Menschen mit Berührungsängsten angewandt. Genießen Sie die sinnlichen Berührungen ihres Körpers. Spüren Sie ihren Körper neu. Erleben Sie, wie sich Blockaden auflösen. Fühlen Sie, wie viel Leben in Ihnen steckt und erleben Sie, wie ihre sexuelle Empfindung wieder zu neuem Leben erwacht!

Erektionsprobleme oder vorzeitige Ejakulation bei Männern lassen sich durch die Tantramassage ebenso günstig beeinflussen wie Orgasmusprobleme bei Männern und Frauen. Die Normalität der Sexualität erfahren, das ist ganz wichtig. Die Sexualität gehört zum Menschen dazu. Wenn sie fehlt oder gestört ist, hat das negative Auswirkungen auf den ganzen Menschen.

Das Massagemodel das die Tantramassage ausführt, ist mit verschiedenen Massagetechniken vertraut. Dazu kommt das Wissen über die Energieprozesse im Körper, der Verlauf der Energiebahnen. Durch diese sensibilisierten Hände können Sie sicher sein, dass die ganze Heilkraft der Massage bei Ihnen ankommt.

Zu Anfang der Massage trägt der Gast und das Massagemodel einen Bademantel, der im Verlauf der Massage abgenommen wird. Sie verhalten sich ganz passiv. Sie tauchen in ihren Körper ein. Sie empfangen die heilende Kraft. Bei der Tantramassage wird warmes Öl angewendet und mit dem ganzen Körper massiert.

Hinweis: Bei der Tantramassage geht es nicht zielgerichtet um Sex oder Ihren Orgasmus. Wenn Sie auf Sex aus sind, oder es Ihnen wichtig ist, dass Sie einen Orgasmus erlangen, haben Sie Tantra nicht verstanden und ist unsere Service-Angebot nicht das richtige für Sie. Wenn Ihnen Sex und Orgasmus wichtig sind bitten wir Sie sich nach anderen Anbietern umzusehen.

Unsere Tantramassage ist wahlweise buchbar mit einer Dauer von 120/180/240 Minuten.

Dieses Angebot können Sie auch von einem unserer Masseur(innen) mit erlernter und abgeschlossener Fachausbildung erhalten.